Der Druckermarkt hat sich im Laufe der letzten Jahre etwas verändert. Viele Hersteller setzen immer mehr auf Multifunktionsdrucker, um gegenüber der Konkurrenz mit zusätzlichen Features herauszustechen. Features wie Wi-Fi, Speicherkartenleser, Netzwerkanschluss sind im Privatgebrauch teilweise auch ganz nützlich. Beliebte Features für Unternehmen sind bei Multifunktionsdruckern die Scan- und Kopierfunktionen.

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht es, einen Drucker zu finden, der für Ihre Bedürftnisse das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

Welche Kriterien sind beim Druckerkauf entscheidend?

  • Art des Druckers
    • Wofür wird der Drucker eingesetzt?
    • Wo wird der Drucker eingesetzt?
    • Welche Anforderungen werden an das Gerät gestellt?
    • Werden bestimmte Features gewünscht?
    • Welche Formatgröße soll gedruckt werden? Größen von A6, A5, A4, A3, ja bis zu A0 sind möglich!
    • Wie hoch ist das monatliche Druckaufkommen?
  • Druckqualität
    • Liefert das Druckergebnis satte Farben?
    • Wischfestigkeit: Wie gut hält die Farbe auf dem Papier?
    • Überzeugt die Bildschärfe?
  • Druck- / Kopiergeschwindigkeit
    • Kosten
    • Wie teuer sind Toner oder Tintenpatronen in der Anschaffung?
    • Wie hoch ist der Wartungsaufwand?

Welche Drucker-Arten gibt es?

Laserdrucker bedrucken Papier oder Folien mit Hilfe des Elektrofotografieverfahrens. Diese Drucker sind heutzutage aufgrund ihrer schnellen und präzisen Druckeigenschaften in Büros nicht mehr wegzudenken. Auch für den Privatgebrauch sind SW + Farblaserdrucker in den letzten Jahren erschwinglich geworden.

Multifunktionsdrucker finden ihren Einsatz häufig in Büros. Die Anforderung ist, möglichst viele Anforderungen mit einem Gerät zu bedienen. So gehört neben drukcen auch scannen, kopieren und faxen mittlerweile zum Standardrepertoire vieler Hersteller.

Dieses Drucksystem funktioniert mit kleinen Tintentröpfchen, die auf das Papier geschossen werden. Für den Gelegentlichen Druck von Dokumenten ist ein Tintenstrahldrucker in vielen Fällen – vor allem im Privatgebrauch – eine gute Wahl.
Bei der Anschaffung eines Tintenstrahldruckers ist neben Qualität auch auf Energieeffizienz und günstige Anschaffungskosten für Tintenpatronen zu achten.

Bei Großformatdruckern bei üblicherweise Tintenstrahldrucker eingesetzt, wobei das Motiv eine Breite zwischen 1,3 m und 5 m haben kann.

Ein Plotter ermöglicht es, Vektorgrafiken auf verschiedene Materialien zu bringen.

Bei einem Nadeldrucker werden einzel angesteuerte Nadeln auf ein Farbband geschlagen und übertragen die Farbe so auf das Papier. Nadeldrucker wurden im Büro und Privatbereich aufgrund ihrer langsamen und teilweise lauten Funktionsweise von effizienteren Tinten- oder Laserdruckern abgelöst. Man findet sie noch in Arztpraxen oder im Logistikbereich, wo sie für den Druck von Durchschlägen eingesetzt werden.

Unsere Serviceleistungen

In unserem Sortiment haben wir ausschließlich qualitativ hochwertige und leistungsfähige Drucker nahmhafter Hersteller. Unsere Tätigkeit geht weit über den klassischen Vertrieb von Druckern, Kopierern und Faxen hinaus. Wir sind der Meinung, dass Sie als unser Kunde auch von einem hochwertigen Service profitieren sollen.

Hier eine Übersicht einiger unserer Leistungen:

Vor dem Drucker-Kauf

  • Bedarfsanalyse
  • Kostenanalyse
  • Probestellungen
  • Druckkonzepte

Nach dem Drucker-Kauf

  • Druckkosten-Optimierung
  • Dokumenten-Archivierung
  • Kundendienst
  • Leasing von Geräten
  • Optimierung
  • Stellung von Leihgeräten (bei Geräteausfall)

Neben dem bloßen Verkauf haben wir uns auf die Beratung von Dokumenten-Management-Systeme und die Wartung und Reparatur von Druckgeräten spezialisiert. Ein qualifizierter Service ist für unseren geschulten Kundendienst selbstverständlich oberstes Gebot.